Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Kontaktieren Sie uns: +49 (0)2307 944 69 51

BKF - Personenverkehr

Machen Sie die Fahrt zu Ihrem Beruf.
> Berufskraftfahrer/in Berufsanschlussfähige Teilqualifikation
Berufskraftfahrer/in TQ 1 – Güter befördern

Lehrgangsinhalte:

  • Erwerb der Fahrerlaubnis C/CE in Theorie und Praxis
  • Berechtigung zum gewerbsmäßigen Gütertransport mit IHK-Prüfung
  • ADR Gefahrgut Basis- und Tank, Ladekranausbildung, Gabelstaplerausbildung und Ladungssicherungsausbildung
  • Praktikum

 

Voraussetzungen:

  • Vorbesitz der Fahrerlaubnis Klasse B
  • mind. 21 Jahre alt
  • gesundheitliche Eignung
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache und Schrift

 

Förderung:

  • Bildungsgutschein oder eine Kostenzusage Ihres Kostenträgers (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BFD, Dt. Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaft)

 

Abschluss:

  • Fahrerlaubnis Klasse C/CE, ADR-Bescheinigung, Ladungssicherungsnachweis nach VDI 2700a, IHK Zertifikat „beschleunigte Grundqualifikation“, Teilnahmebescheinigung Trägerzertifikat TQ1

 

Lehrgangsdauer:

  • 24 Wochen Theorie und Praxis in Vollzeit
  • 8 Wochen Praktikum in Vollzeit
Berufskraftfahrer/in TQ 3 - Personen befördern

Lehrgangsinhalte:

  • Erwerb der Fahrerlaubnis C/CE in Theorie und Praxis
  • Berechtigung zum gewerbsmäßigen Gütertransport mit IHK-Prüfung
  • ADR Gefahrgut Basis- und Tank, Ladekranausbildung, Gabelstaplerausbildung und Ladungssicherungsausbildung
  • Praktikum

 

Voraussetzungen:

  • Vorbesitz der Fahrerlaubnis Klasse B
  • mind. 21 Jahre alt
  • gesundheitliche Eignung
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache und Schrift

 

Förderung:

  • Bildungsgutschein oder eine Kostenzusage Ihres Kostenträgers (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BFD, Dt. Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaft)

 

Abschluss:

  • Fahrerlaubnis Klasse C/CE, ADR-Bescheinigung, Ladungssicherungsnachweis nach VDI 2700a, IHK Zertifikat „beschleunigte Grundqualifikation“, Teilnahmebescheinigung Trägerzertifikat TQ1

 

Lehrgangsdauer:

  • 24 Wochen Theorie und Praxis in Vollzeit
  • 8 Wochen Praktikum in Vollzeit
Copyright © Fahrschule Kepp 2017